Marianische Männerkongregation
Mariä Verkündigung am Bürgersaal zu München

logo

A- A A+

Unsere Unterstützung

Amen, ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan! (Mt 25,40)

Die Marianische Männerkongregation "Mariä Verkündigung" am Bürgersaal zu München sichert allen Wohltätern, Spendern und Unterstützern eine gewissenhafte Verwendung der eingegangenen Spendengelder zu. Die Kongregation ist sich der Verantwortung bewusst und bemüht sich fortlaufend um eine gerechte Verteilung der großzügigen Gaben. Gleichwohl sieht sich die Kongregation hier in der Nachfolge Christi und steht für gelebte Nächstenliebe. Auch steht die Kongregation in besonderer Verantwortung und Tradition des seligen Pater Rupert Mayer SJ, der sich immer mit besonderer Hingabe dafür einsetzte, den schwächsten und bedürftigsten Gliedern unserer Gesellschaft zur Seite zu stehen.

Wir unterstützen mit Ihren Spendengeldern Projekte in den Missionsländern und in unserem nahen Umfeld. Es geht darum, die Not zu erkennen und eine sinnvolle Hilfe im Rahmen der Möglichkeiten unserer Kongregation zu leisten. Die Kongregation bemüht sich, Menschen, die sich in sozialer, wirtschaftlicher und psychischer Not befinden oder davon bedroht sind, Hilfestellungen zu geben. Dies geschieht mittels Hilfen für karitative Organisationen und Fürsorgevereine, aber auch durch Hilfen für Einzelpersonen.

Nur Ihre Spenden ermöglichen es uns, Menschen in Not zu unterstützen und diesen zur Seite zu stehen. Deshalb sind auch wir auf Ihre Gaben angewiesen, um unsere Hilfe auch in Zukunft den Bedürftigen zur Verfügung stellen zu können. Hierzu können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auch auf über Ihre direkte Unterstützung.

Bankverbindungen:

Marianische Männerkongregation LIGA Bank e.G.:

Kontonummer 0202150581
Bankleitzahl: 75090300

IBAN DE09750903000202150581
BIC  GENODEF1M05

Drucken